Apfelstreusel-Muffins

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich Apfelstreusel-Muffins gebacken. Der erste Kuchen in diesem Jahr mit etwas Zimt – passend zur Winterzeit. 🙂 Dieses Jahr möchte ich mir gezielter Zeit für Keksebacken, Geschenke kaufen und Weihnachtsmarkt nehmen. Letztes Jahr war mir das alles viel zu hektisch… Hier also mein erster Beitrag zur angehenden, gemütlichen Winterzeit.

Zutaten für den Teig

60-75g Halbfettmargarine
125g Zucker
1 Vanillinzucker
3 Eier
Salz
150g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Tl Zimt

Aus diesen Zutaten einen Rührteig herstellen und in 12 Muffinformen geben. Anschließend 1 Packung Apfelmus oder 3-4  sehr kleingeschnittene Äpfel über den Teig verteilen.

Zutaten für die Streusel

100g Mehl
75g Zucker
75g Butter
1x Vanillinzucker

Streuselzutaten vermengen, bis Krümel entstehen. Die Streusel dann über den Teig und den Äpfeln geben.

Backzeit

Etwa 40min. bei 180°C backen, bis eine leichte Bräunung entsteht.

Die Angaben sind für eine Springform oder 12 Muffins geeignet. Wollt ihr den Apfelstreuselkuchen als Blechkuchen backen, einfach die Zutaten verdoppeln! 🙂

Guten Appetit!
Eure Lina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s