Selbstgemachtes Basilikum-Pesto

Hallo meine Lieben,

heute habe ich mal wieder ein Rezept für euch und zwar Selbstgemachtes Basilikum-Pesto. Ich persönlich bin ja ein ganz großer Pesto Fan und selbstgemacht schmeckt ja bekanntlich fast alles besser. Überzeugt‘ euch selbst!

Zutaten für 2 Personen:

  • Blätter von einem großen Topf Basilikum
  • 150 ml Olivenöl
  • 70g Parmesan
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Schale einer unbehandelten Bio-Zitrone
  • grobes Meersalz & Pfeffer

So geht’s:

  1. Die Basilikumblätter abzupfen und waschen. Zitronenschale abhobeln und zusammen mit dem Basilikum sowie Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Pinienkerne kurz ohne Fett rösten und währenddessen den Parmesan hobeln und den Knoblauch von der Haut befreien.
  3. Alle Zutaten inklusive des Olivenöls in den Mixer geben und pürieren bis eine cremige Konsistenz entsteht
  4. Fertig ist das selbstgemachte Pesto! In einem fest verschlossenen Weck-Glas hält sich das Pesto auch 2 Wochen lang in eurem Kühlschrank.

Ich wünsche euch guten Appetit!

Eure La

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s