Meine Top 5 Low-Carb Lebensmittel

Hey ihr Lieben!

Im folgenden Blogpost geht es um meine besten Low-Carb Lebensmittel, die ich in meinem Abnahme-Modus sehr gerne verwende.
Zum Hintergrund: Seit 2014 mache ich Weight Watchers und habe in 1,5 Jahren 16kg abgenommen. Das hat mich wahnsinnig glücklich gemacht, endlich eine Ernährungsumstellung gefunden zu haben, die alltagstauglich ist. Sogar mit meinem geliebten Brot und Nudeln!!! 🙂
Mein Freund hat 15kg mit einer Low-Carb Ernährung abgenommen. Ich finde es schön zu sehen, dass mit beiden Ernährungsformen Erfolge erzielt werden können!

Gerne integriere ich also auch mal Low-Carb Mahlzeiten in meinen Tag. Das hat natürlich auch einen Vorteil für meinen Weight Watchers Lifestyle: viel Eiweiß = wenig Smartpoints. Hier kommen meine Top 5 Low-Carb Lebensmittel.

Skyr Vanille

Seit meiner Abnahmezeit, weiß ich wie viel Zucker in Fruchtjoghurt enthalten ist. Der 0,1% Naturjogurt steht stets in meinem Kühlschrank bereit. Allerdings habe ich gelegentlich Lust auf etwas Süßeres. Ein guter Kompromiss für mich: der proteinreiche Quark Skyr Vanille. Mit ein paar Himbeeren oben drauf und Chia-Samen – echt lecker! Vor allem viel cremiger als die Natur oder Himbeere Sorte.

skyr-vanille-himbeeren-low-carb.jpg

Nüsse

Zwar kann man beim Abnehmen ein wenig Naschen, allerdings brauche ich manchmal eine große Menge! Dann verzichte ich bewusst auf Schokolade oder meine geliebten Weingummis. Lieber ziehe ich eine Dose gesalzene Erdnüsse, ein paar Walnüsse oder Pistazien vor. Klar, haben Nüssen in solchen Maßen sehr viel Fett. Allerdings bin ich damit in Maßen immer sehr gut gefahren. Pflanzliche Fette und eine Portion Eiweiß (vor allem bei Walnüssen) sind immer noch die bessere Wahl!

low-carb-ernaehrung-ernuesse

Mozarella

Mozarella verwende ich gerne auf jedem Auflauf. Bei einem leckeren Nudelauflauf mit italienischen Kräutern oben drauf und richtiger Bräune, schmeckt mir sogar die Light Variante sehr gut.

Proteinshakes

Proteinshakes sollten natürlich eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen. Allerdings eignen sie sich hervorragend als Snack am Nachmittag. Wenn ich im Büro bin, kommt meist das Tief gegen 14/15 Uhr. Bevor ich auf die Idee komme, mir aus der Kantine eine Laugenstange zu holen, ist mein Eiweißshake mit Himbeeren eine deutlich bessere Wahl.

Eiweiß Toastbrötchen

Für alle Brotliebhaber gibt’s die Eiweiß Toastbrötchen von Mestemacher. Zu finden bei EDEKA und Kaufland. Schön kross getoastet finde ich die richtig klasse!
Die Nährwerte im Vergleich:
Roggenvollkornbrot von Bio Bio: 37,9 Kohlenhydrate und 5,1g Eiweiß
Eiweiß Toastbrötchen von Mestemacher: 11,4 Kohlenhydrate und 25g Eiweiß

eiweis-toastbroetchen-mestemacher

Das waren meine Top 5 Low-Carb Lebensmittel. Ernährt ihr euch auch ab und zu Low-Carb? Und habt ihr noch weitere Tipps?

Eure Lina

8 Kommentare zu „Meine Top 5 Low-Carb Lebensmittel

  1. Ich mache auch WW und liebe die ganzen SKYR Sorten… die sind punktetechnisch wirklich ein Schnapper! 😉
    Weisst Du spontan, wieviele SP die Eiweißbrötchen haben?
    Lohnen sich die? 😊
    Ich futter immer das Eiweißbrot von LIDL oder Penny. 😊

      1. Ach, das geht ja. 😊
        Die werde ich mir mal holen 😊👍
        Wobei die Weizenbrötchen aus der LIDL Bäckerei auch nur 4 haben. 😊

        Was ich immer von LIDL/PENNY hole ist Eiweißbrot… da hat eine Scheibe 3 und 2 Scheiben 5 Punkte.
        Aber da lohnt sich so ein Brötchen doch eher, ich esse ja lieber Brötchen 😁

      2. Jaaa die Eiweißbrötchen kenne ich auch 👍:) hat sich schon einiges getan an der lebensmittel Auswahl in den letzten Jahren. Man findet immer mehr punktefreundliche Dinge:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s