Süßer Ofen-Pfannkuchen

Hallo meine Lieben,

heute habe ich ein weiteres leckeres Rezept für Euch – süße Ofen-Pfannkuchen. Ich persönlich könnte Pfannkuchen rund um die Uhr essen, ob herzhaft oder süß ist ganz egal. Diese Ofen-Pfannkuchen lassen sich einfach zubereiten und sind ideal für den spontanen Besuch oder für eure Liebsten zum Valentinstag! Überzeugt‘ euch selbst 🙂

Zutaten für den Teig: 

125g Mehl
75ml Mineralwasser
5 Eier
1/8 L Milch
1 EL Öl
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag:

2-3 kleine Bio Äpfel
1-2 EL Zucker
1 Prise Zimt
1 Spritzer Bio Zitrone
Puderzucker zum Verzieren

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Öl beträufeln. Backblech im Ofen vorheizen.
  2. Die Äpfel in kleine Spalten schneiden und in einer Schüssel mit Zimt, Zucker und Zitrone mischen.
  3. Für den Teig Mehl, Eier, Backpulver, Milch und das Mineralwasser in einer weiteren Schüssel vermischen und mit der Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Den Teig gleichmäßig auf dem heißen Backblech verteilen und die Apfel-Mischung darauf verteilen. Teig ca. 20 Minuten backen.
  5. Pfannkuchen samt Back­papier vom Blech ziehen. Von der langen Seite her aufrollen und in Stücke schneiden.
  6. Den Pfannkuchen mit Puderzucker verzieren und warm servieren.

Guten Appetit!

Eure La

2 Gedanken zu “Süßer Ofen-Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s