Lieblings-Käsekuchen

Hallo ihr Lieben,

heute haben wir mal wieder ein tolles Rezept für euch und zwar einen Käsekuchen ohne Boden. Das Rezept stammt von meiner Mama und der Kuchen wird super saftig und richtig lecker. Das besondere an dieser Variante ist, dass die Butter durch Apfelmus ersetzt wurde. Apfelmus? – Ja ihr habt richtig gehört! Der Apfelmus sorgt dafür, dass der Kuchen schön saftig wird und kalorienärmer als die normale Variante. Außerdem schmeckt man ihn überhaupt nicht raus, sodass ihr eure Gäste mit dieser besonderen Zutat überraschen könnt. Los geht’s!

Das braucht ihr:

  • 1 kg Magerquark
  • 220g Zucker
  • 125g Apfelmus
  • 3 Eier
  • 2 EL Grieß
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone
  • ggf. Rosinen & Puderzucker

So geht’s:

  1. Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Teig in eine beliebige Form füllen. Form unbedingt vorher einfetten!
  3. 1 Stunde bei 190 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene backen. Überprüft nach einer Stunde, ob der Kuchen schon fertig ist, sonst gerne 10 Minuten länger im Ofen lassen.
  4. Fertigen Kuchen mit etwas Puderzucker verzieren und fertig!

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Backen!

Eure La

PS: Probiert doch auch einmal unseren Carrot Cake und die leckeren Vanilla Cakes 🙂

Ein Gedanke zu “Lieblings-Käsekuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s